Portrait

Christian


„Das Leben ist vergleichbar mit einem Film. Du entscheidest ob du Regisseur bist, oder bloß Statist.“

Gesucht & Gefunden? Naja fast. Wen man nicht alles im „sozial media“ antrifft. Gesehen, angeschrieben, geschnackt, getroffen und Bilder gemacht. Von Anfang an stimmt zwischen Christian und mir die Chemie. Dieses Mal war es jedoch eine größere Herausforderung, denn er hat Ahnung von dem was ich mache. Er stellt nämlich selbst Filme her.

Christian ist ein gern gesehener Cineast aus Hamburg. Egal ob Kino Film oder Werbung, Hauptsache bewegte Bilder. Schnell war mir klar hier wird es gar nicht so einfach jemanden zufrieden zu stellen. Ich habe es am eigenen Leib schon zu spüren bekommen. Umso besser man über eine Sache Bescheid weiß, desto größer sind die Ansprüche die man daran stellt. Doch das hat mich nicht davon abgehalten Christian ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Von der Idee zur Umsetzung

 

Die ursprüngliche Idee bestand gar nicht darin, Bilder von Christian zu machen, sondern in erster Linie seine Kamera zu testen, die er mir verkaufen wollte. Als Filmproducer braucht er qualitativ höhere Kamera’s, die mehr Leistung und mehr Bildqualität hervorbringen, als eine herkömmliche Vollformatkamera. Und wem will er sie anderes andrehen als mir? Also einen Termin vereinbart und ein paar Tage später trafen wir uns dann an den Landungsbrücken

 

Was mag ein Filmemacher mehr als den besten Schauspieler der Welt vor der Kamera zu haben? Genau den „Lens Flare“. Christian ist total vernarrt in diese Lichtspielerei. Deswegen zauberte ich ihm einige Bilder mit diesem Effekt. Model vor die Sonne positioniert und gegen die Sonne fotografieren. Soll man bekanntlich ja eigentlich nicht machen aber jeder der mich kennt weiß das ich mich ungern an Regeln halte.

Fazit

Nun habe ich eine neue Kamera. Die Kamera hat mir so sehr gefallen, dass ich ihm sein Angebot nicht abschlagen konnte. Und warum nicht wieder einmal einen Traum leben? Träume sind nun mal zum Umsetzen gedacht und ob nun früher oder später spielt hierbei eine große Rolle. Jeder Tag könnte der letzte sein wie wir alle wissen. Also lebe ich mein Leben und genieße es in vollen Zügen und versuche mit dem was ich tue jeden Tag Menschen glücklich und zufrieden zu stellen.







Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.








Recent Portfolios





error: