Portrait

Dana


Es sind eben nicht die großen Dinge, sondern die Kleinen auf die es ankommt.

Liebe bis zum letzten Detail: Mit Dana konnte ich diese Große Aufgabe endlich einmal umsetzen. Ich habe mir viele Gedanken über die Lichteinstellungen gemacht. Wo muss ich stehen? Wie muss ich das Model positionieren? Habe ich vielleicht zu wenig Licht in der Wohnung?

All diese Fragen beantworteten sich beim betreten von Dana’s Wohnung quasi von allein. Egal was ich heute in der Wohnung für Bilder machen werde, ich weiß sie werden geil!. So eine Lichtdurchflutete Wohnung habe ich lang nicht gesehen. Ein Traum den mir die liebe Dana erfüllt hat. Ein Homeshooting mit natürlichem Licht.

Dana gab mir die Chance meiner Kreativität mal wieder freien Lauf zu lassen. Eine Treppe, riesige Fenster und ein wunderbarer Balkon gaben mir die Chance Licht ganz anders in Szene zu setzen. Ich habe in den letzten Shootings einige Erfahrungen mit studiolicht gesammelt. Leider fehlt mir dabei immer das gewisse Etwas. Dort fehlt es mir wohl noch an Erfarung. Aber Übung macht den Meister. Dana hat meiner Meinung ein echt tolle Ausstrahlung. Sowohl warme als auch kalte Töne stehen ihr. Dementsprechend habe ich meinen Fokos bei diesem Shooting nicht nur auf eins der beiden Stile gelegt sondern meine Latte etwas höher gelegt und beide Stile umgesetzt.

Zuhause ist dort, wo das Herz höher schlägt.

Von der Idee zur Umsetzung

 

Vom Frühstück bis zur Bildbearbeitung war so ziemlich alles durchgeplant. Und dann kommt der Moment wo alles schief läuft. Selbst die beste Planung kann schlecht seinn denn wir sind keine Maschinen sondern nur Menschen. Dana war leider ein Model von mir, welches etwas länger auf ihre Bilder warten musste da viele private Dinge dazwischen kamen. Das tut mir bis heute sehr leid für sie. Umsomehr hat es mich gefreut wo ich ihr Bilder endlich präsentieren konnte und sie sich mega gefreut hat.

 

Dana war zwar das älteste Model welches ich bis Dato hatte. DENNOCH hat es sich bezahlt gemacht denn; SIE HAT ERFAHRUNG!!! Dana weiß sofort wie sie sich hinstellen muss, posieren kann, welcher Gesichtsausdruck gut aussieht… Ich bin nicht nur von ihrer Wohnung hell auf begeistert sondern auch von ihr als Person. So ein herzensguter Mensch. Jemand fremdes in seine Wohnung zu lassen macht auch nicht jeder. Ich hätte ja ein Mörder sein können 😀

Fazit

Dana I love you! Danke das du mir neue Kraft gegeben hast mehr mit natürlichem Licht zu arbeiten, mich nicht immer nur auf eine Sache bei den Bildern zu fokussieren und vorallem das ich deine Wohnung und ein Teil deines Lebens kennenlernen durfte. Von dir sollte es noch viel mehr Frauen da draußen geben. Erfolgreich wird man nicht von allein , man muss hart dafür arbeiten und kämpfen.

Powerfrauen :*







Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.








Recent Portfolios





error: