Portrait

Alex & Fabi

Vor einer Weile durfte ich mein erstes Pärchen fotografieren. Die liebe Alex und den lieben Fabi. Beide Zuckersüß und frisch verliebt wie am ersten Tag traf ich die beiden an den Landungsbrücken. Erkennungszeichen von mir wie so oft mein gelber Friesennerz.

Kurzerhand entschlossen wir uns für eine kleine Tour durch den Elbtunnel um uns erst einmal auf das Fotografieren einzustimmen, um zu schauen, wie wir uns alle verhalten und ob es zwischen uns passt. Es passte perfekt.

Weiter ging unsere Tour wieder zurück durch den alten Elbtunnel auf die Aussichtsplattform an den Landungsbrücken, wo wir noch einige Spots fanden.

Von der Idee zur Umsetzung

Kein Weg sollte jemals zu weit sein habe ich mir nach dem Treffen mit den Beiden gedacht. Bei Fabi und Alex hat man wirklich gesehen was wahre Liebe ist. Wir hatten viel Spaß zusammen, haben sehr viel gelacht und ich habe viel lernen dürfen. 2 Menschen vor der Kamera ist dann doch schon etwas anderes, als eine Person vor der Kamera aber tausende Menschen drum herum.

Es war auch wundervoll mal wieder jemanden Anleiten zu dürfen. Alex hat sich für so das ziemlich erste Mal vor der Kamera richtig gut geschlagen. Schnell wurde sie Posingsicher und hat auch viel Gefühl in jede Bewegung gesteckt. Ich musste sie nicht von einem krampfhaften Lachen abhalten denn sie lacht von Natur aus schon so wundervoll.

Und Fabi der hat sowieso ständig gelacht. Er hatte schon mehrere Shootings und war daher schon sehr sicher was er vor der Kamera machen musste. Zusammen haben die beiden wundervoll harmoniert.

Und wieder durfte ich 2 wunderbare Menschen in mein Herz schließen. Ich hoffe das ich die beiden im nächsten Jahr auch mal einzeln fotografieren darf und noch kreativer sein darf.

Hier geht es zu ihren Seiten:

Fabi -> anker7

Alex -> anker7







Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.








Recent Portfolios





error: