Landscape

Irland


„Preise das reife Feld, nicht das grüne Getreide.“

Irland das Land der Kobolde und der vielen Regenbögen. Wie sehr habe ich mir gewünscht die immer grüne Insel einmal zu sehen. Ohne darüber nachzudenken habe ich einen Monat vor meinem Urlaub den Flug gebucht. Eine Woche wollte ich nun auf der Insel verbringen

Von der Idee zur Umsetzung

 

Warum ich ausgerechnet nach Irland wollte: Für mich wurde es endlich mal Zeit in den Flieger zu steigen und die Welt zu erkunden. Ab und an reicht das Auto dazu einfach nicht mehr aus. Ich habe mir vorher sagen lassen das man in Irland auch super gut Englisch lernen kann und da ich mit meinem Schulenglisch keines Wegs zufrieden war nutzte ich hierfür gleich einmal die Chance.

Fazit

2017 geht es erneut nach Irland nur diesesmal nicht nur für 5 Tage sondern für 10. Ein kleine Reise an die Westküste und ein paar Städte und mehr Landschaften stehen fotografentechnisch auf meiner Liste







Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.








Recent Portfolios





error: