Portrait

Vanessa


„Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre.“ Robert Bresson

Heute gibt es das tolle Shooting mit meiner namensgleichen Arbeitskollegin Vanessa zu sehen. Seitdem sie bei uns arbeitet, ist sie mir sehr ans Herz gewachsen. Als sie mich bat ein Shooting als Überraschung für ihren Freund mit ihr zu machen, habe ich also ohne zu zögern „Ja“ gesagt.

Mandane’s Talent war also mal wieder gefragt, um die bezaubernde Vanessa noch hübscher zu machen. Nach Tonnen von Haarspray und einer zuvor probierten Hochsteckfrisur, ging es dann Richtung Alster. Es war Kirschblütenzeit angesagt, das wir unbedingt ausnutzen wollten.

Von der Idee zur Umsetzung

 

„Ein paar Bilder als Geschenk für meinen Freund“; sagte sie zu mir auf der Arbeit. Das es für mich in diesem Moment nicht „nur ein paar Bilder“ waren, ahnte sie noch nicht. Schnell setzte ich mich an meine Bildersammlung um das Passende für sie zu finden. Etwas blumiges musste schließlich her; denn es war wie bereits gesagt Kirschblütenzeit und warum diese nicht ausnutzen.

 

Shootingorte waren somit die Alster und Planten un Blomen. Leute haben uns beobachtet , doch wir hatten keine Scheu. Ganz im Gegenteil. Es hat uns noch mehr Spaß gemacht, weil die Leute es toll fanden und uns belächelt haben. Nach einigen Minuten hat sich Vanessa dann auch vor der Kamera zurecht gefunden und ich musste kaum etwas sagen, wie sie sich zu positionieren hat.

Fazit

Ich habe wieder einen tollen Menschen mehr in mein Leben aufgenommen. Auch wenn das weibliche Geschlecht oft schwieriger vor der Kamera zu koordinieren ist, habe ich bei Vanessa gemerkt, das es auch anders sein kann. Für mich stand nicht nur das freudige Geschicht ihres Freundes im Vordergrund, wenn er die Bilder in den Händen hält,  sondern auch das Glück von Vanessa, um ihr zu zeigen, was alles in ihr schlummert.







Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.








Recent Portfolios





error: